Voraussetzung für die Kontaktaufnahme

Seien Sie furchtlos: Es gibt keine Bedrohung, wie die Medien sie glauben lassen würden. Tausende Kontakterfahrungen mit ce5-Protokollen haben stattgefunden, und keiner von ihnen hat feindliche Interaktionen mit ETs gemeldet. Angst vor dem Unbekannten ist weit verbreitet, kann aber in Aufregung verwandelt werden. Angst wird der Kontaktaufnahme im Wege stehen, während hohe Schwingungen von Liebe, Frieden und Freude zu Kontakterlebnissen anregen.

Die Kohärenz einer ce5-Gruppe ist entscheidend für die Kontaktaufnahme. Das Zusammenkommen von Geist und Herz in einem Kreis, der zusammenschwingt, schafft ein leicht zugängliches Zeit-Raum-Gefäß.


Es gibt drei Möglichkeiten, um Kontakt aufzunehmen. Von diesen ist das Denken bei weitem das wichtigste.

Gedanke

CE5-Teams üben CTS oder „Coherent Thought Sequencing“. Erreichen Sie einen ruhigen, zentrierten Bewusstseinszustand. Sie sind im ungebundenen Zustand des wachen Geistes. Es gibt eine Fülle von Meditationstechniken, die Sie dorthin bringen, von denen einige bei Veranstaltungen unterrichtet werden.

Dann bewegen Sie sich in Ihrem geistigen Auge von Ihrem Standort durch das Sonnensystem und die Milchstraße in den Weltraum. Wenn Sie ein Raumschiff treffen, stellen Sie sich als Botschafter der Erde vor. Laden Sie sie ein, Sie an Ihrem Standort zu besuchen und ihnen den Weg zur Milchstraßengalaxie, unserem Sonnensystem und dem dritten Planeten vor der Sonne, der Erde, zu zeigen. Zoomen Sie in Ihren Kontinent und führen Sie sie durch die Visualisierung zu Ihrem Standort. Zeigen Sie sie Ihrem Team vor Augen.

Versenden Sie diese Einladung einige Tage im Voraus und teilen Sie die Uhrzeit und das Datum mit, an dem die Veranstaltung stattfinden soll.

Ihr Geisteszustand ist bedeutend. Es ist von größter Wichtigkeit, den Geist zu schulen, den Fokus zu behalten und die höchstmöglichen Absichten in Bezug auf Liebe, Frieden und Einheit zu haben. Eine Haltung würdevoller Demut und ein Zustand der Gelassenheit sind wertvoll, um zu Kontakten einzuladen.

Bestehen Sie immer darauf, dass sie Sie nur besuchen, wenn dies für beide Seiten sicher und angemessen ist.

Licht

Es wurde bemerkt, dass manchmal ETVs (außerirdische Fahrzeuge) bei Konzerten auftauchten, bei denen viel Laserlicht in den Himmel strahlte. CE5-Kontaktteams verwenden manchmal Laserstrahlen, um ETVs unsere Position zu zeigen. Wegen der Gefahr, einen Piloten zu blenden, richten wir die Laser heutzutage nicht mehr auf etwas am Himmel. Wenn Teams in der Vergangenheit ETVs ein Signal gaben, reagierte das ETV höchstwahrscheinlich auf die gleiche Weise.

Klang

Die Teams sendeten Töne, die ursprünglich während eines Kontaktereignisses in einem Kornkreis in England aufgezeichnet wurden. Die Töne sind Teil der ET-Technologie, die wir aufgezeichnet haben und an sie zurücksenden. Warum? Stellen Sie sich vor, Sie würden mit jemandem nach Hause gehen und er hätte eine Bilderwand. Wie interessiert wären Sie? Mild vielleicht? Was ist, wenn sie IHR Bild an der Wand bemerkt haben? Würde das Ihr Interesse wecken? Die Übertragung ihrer eigenen Technologie auf sie ist unser Versuch, ihr Bild an die Wand zu hängen.


Simulierte Reisen von der Erde zum Ende des Universums

Genießen Sie die Reise vom dritten Planeten von der Sonne (Erde) durch unser Sonnensystem und den Milchstrassen Galaxie in den Weltraum. Wir empfehlen Ihnen, diese Videos im Vollbildmodus anzusehen.

In dieser Animation befreien wir uns von der Supernova-Planetariumseinrichtung der ESO (European Southern Observatory), erheben uns über Garching und dann über München, Deutschland und die Erde. Der Betrachter beschleunigt aus dem Sonnensystem und dann der Milchstraße heraus und es enthüllt schließlich eine große Anzahl von Galaxien.

Space Engine Universumsimulator: Von der Erde zum Universum